Tür Nummer 9: Die Nachtmusik trifft Christine Neubauer

Gestern durfte ich mit einer kleinen Abordnung vom Arzbacher Hof einen ganz besonderen Premiere-Abend im Miesbacher Waitzinger Keller erleben. Carola und ihre Nachtmusik sind seit heute zusammen mit Christine Neubauer und ihrem Bühnenprogramm Weihnachtsgeschicht’n auf Tour. Vielleicht könnt ihr euch noch an Carola aus Straubing erinnern? Ich war mit ihr und ihrem Mann Jochen diesen Sommer zusammen auf dem Heiglkopf. Gipfeltreffen mit Carola und Jochen & Emma Damals war die Weihnachtstour zwar in Planung, aber noch nicht konkret. Jetzt ist es tatsächlich wahr geworden und ich kann euch gar nicht sagen wie sehr mich das wirklich berührt, Carola da oben auf der Bühne zu sehen und singen zu hören. Da gehört sie einfach hin. Die Nachtmusik war gewohnt zauberhaft, sowie Christine Neubauer.img_3218

img_3219img_3216img_3214img_3225img_3232

img_3220

Seit vielen Jahren sammelte sie in der alten Ledermappe von ihrem Opa (wie ihre Eltern die ebenfalls im Publikum saßen glaubhaft bestätigten) bayrische Gedichte, Geschichten und Weihnachtliches, um diese in einer Adventslesung meist in oberbayrischer Mundard vorzutragen. Die Geschichten sind besinnlich, tiefgründig und regen zum Nachdenken an. Manches Mal musste ich Tränen weinen vor Lachen und dann wiederum steckte es mir in der nächsten Sekunde im Halse fest. Am allermeisten von all dem aber berühren Christine Neubauers Worte das Herz. Deswegen passen sie ja auch so unsagbar gut zur Nachmusik und zu Weihnachten. Wenn Carola singt, bekomme ich immer noch und jedes Mal Gänsehaut und vergesse die Zeit, so sehr nimmt sie mich in diesen Augenblicken mit. Das Programm dauert über zwei Stunden und wie das immer so ist bei den guten Dingen, es geht viel zu schnell vorbei. Es war ein Konzert und eine Lesung in echter Wohnzimmeratmosphäre und genau das hat es ja so besonders gemacht. Und natürlich habe ich euch eine CD von der Tour mitgebracht, damit ihr all die wunderbare Musik und die wertvollen Gedichte in Ruhe zu Hause anhören könnt und mir glaubt, dass ich nicht zu viel versprochen habe. Natürlich mit einer persönlichen Widmung von allen fünf Nachtmusikanten und Christine Neubauer. Schreibt mir einfach einen Kommentar warum es euch von Herzen freuen würde, diese CD zu gewinnen und ich verlosen sie dann unter allen Teilnehmern.

img_3217

img_3226img_3224img_3232img_3228img_3234

Danke aus ganzem Herzen der Nachtmusik und Christine Neubauer und speziell für mich heute Carola für diesen berührenden Adventsabendaus ganzem Herzen eben. Eure M.

Wer die Weihnachtsgeschich’n noch persönlich erzählt bekommen möchte, hier ist der Tourplan:

Termin

Uhrzeit Stadt Saal
Do., 08.12.2016 20:00 Uhr Miesbach Waitzinger Keller
Fr., 09.12.2016 20:00 Uhr Straubing Rittersaal im Herzogschloss
Sa., 10.12.2016 20:00 Uhr Lappersdorf Aurelium
So., 11.12.2016 20:00 Uhr Mühldorf Stadtsaal
Do., 15.12.2016 19:30 Uhr Eggenfelden Theater an der Rott
Fr., 16.12.2016 20:00 Uhr Viechtach Stadthalle
Sa., 17.12.2016 20:00 Uhr Landshut Stadtsäle Bernlochner
So., 18.12.2016 20:00 Uhr Passau Redoute

 


4 thoughts on “Tür Nummer 9: Die Nachtmusik trifft Christine Neubauer

  1. Wow, ich wusste garnicht, dass Christine Neubauer Weihnachtslesungen macht. Gibt es denn dafür noch Karten?

  2. Für uns bedeutet Weihnachten Zeit mit der Familie, viel Essen und Geschenke. Wahrscheinlich das, was es bei den meisten ist. Aber auch, Besinnlichkeit und am allermeisten ist es ein Zeichen unseres Glaubens. Tolle Verlosung!

  3. Ich merke gerade, dass ich einen ganzen Schwung Kommentare übersehen habe! Danke sehr für euren. Freue mich auch nachträglich noch sehr über euren Kommentar!

  4. Liebe Melinda, deinen Kommentar lese ich erst jetzt! Ich hoffe es gibt die Weihnachtslesung auch nächstens Weihnachten wieder und dann wieder Karten, denn es war so, so wunderbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.