7 Geheimtipps für den Sommer im Isarwinkel

Der Sommer bleibt und verwandelt Bayern und den Isarwinkel in ein Paradies. Gibt es ihn den perfekten Tag und das was man unbedingt einmal diesen Sommer getan haben soll? Unbedingt finde ich…hier sind sie meine 7 besonderen Momente für den Sommer 2015! Ausgangspunkt Arzbacher Hof.
1.Eine Bergtour über das Längental auf die Benediktenwand!Das Schönste im Sommer ist, wenn man ganz früh aufsteht und noch im Dunkeln unterm Sternenhimmel um 4 Uhr morgens los geht. Am besten fährt man bis zur Seiboldshütte
mit dem Radl (wegen der entspannenden Talfahrt hinterher ;-)und stellt dann das Radl dahinter im Hölzl ab. Bis zum Gipfel sind es ca. 3 Stunden und man genießt eine wunderschöne Aussicht bei Sonnenaufgang und ist bis auf ein paar Übernachtungsgäste in der Schutzhütte meistens ganz alleine am Gipfel. Steinböcke inklusive.
Der besondere Moment: Die Ruhe am Gipfel und die gewaltige Bergkulisse der Voralpen bei SonnenaufgangÜber die Tour zur Benediktenwand durfte ich für euch auf dem Münchner Kindl schreiben unter  Münchner Hausberge Teil 1

Aufstieg zur Benediktenwand über den Probstkessel
Aufstieg zur Benediktenwand über den Probstkessel

2.SonntratenEin zauberhafter, kleiner Berg für eine leichte Wanderung am Abend. Damit’s schneller geht über den Isarsteig nach Gaißach radln. Am Sonntratn-Parkplatz Radl abstellen von dort aus führt ein kleiner Steig in einer halben bis dreiviertel Stunde zum Gipfel. Am allerschönsten ist diese Wanderung mit abschließender Brotzeit bei Sonnenuntergang am Gipfel:-)! Erdbeeren, Johannesbeeren und Blaubeeren sind in großen Mengen am Wegesrand zu pflücken.
Der besondere Moment: Wenn die Sonne im Tal längst schon untergegangen ist und sie auf dem Sonntratn-Bankerl noch auf einen runter scheint und die Aussicht auf den Isarwinkel von oben und in der Dämmerung.

Sundraten bei Nebelstimmung
Sundraten bei Nebelstimmung

3. Schlauchbootfahren an der IsarEinstieg am Sylvenstein. Ausstieg in Arzbach an der Brücke. Wer dann noch Lust hat, kann weiter nach Bad Tölz fahren…gerne bieten wir euch einen Shuttleservice an, um die Autos und euch wieder abzuholen.
Der besondere Moment: Sich auf der Isar mit seinem Boot treiben zu lassen und sich zu fühlen als wäre man irgendwo in Kanada.

isar Tölz
Am Isarufer in Bad Tölz

4. Schwimmbadtag im AlpenbadEinen Tag zum Ausspannen im wunderschönen Alpenbad Arzbach und abends noch eine Runde Tennisspielen! (Ausrüstung kann man ausleihen)
Der besondere Moment: die Abkühlung im Arzbach und der Blick zur Benediktenwandhttp://www.alpenbad.net/

2012-08-18 13.47.23
Die „Schleiss’n“ im Alpenbad

5.Wasserfall und ArzbachwanderungMit dem Radl bis zum hinteren Kirchsteinhüttenparkplatz fahren. Dann an der Brücke links durch den Arzbach gehen, nach ca. 15 Minuten kommt ein zauberhafter Wasserfall und ein paar Gumpen zum Baden. A ganz a scheens Fleckerl.
Der besondere Moment: Die quirligen, glücklichen Fische im klaren Gebirgswasser zu beobachten und zu erkennen: mehr braucht es zum Leben nicht!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

6.Gumpen am Schrombach und Sylvenstein, VorderissMit dem Radl kann man bequem auf dem Radlweg bis zum Sylvenstein fahren. Am Damm links Richtung Fall. Dort findet man überall um den See ein gemütliches Platzerl, um einen Seetag zu geniessen. An der Wasserwacht sogar ein öffentliche Grillstelle. Kurz nach dem Sylvenstein kommt die mit ihren Felsformationen fast mystisch anmutende Landschaft: die Vorderriss. Für alle die gerne allein sind! Bademöglichkeit an der Isar.
Bei der Rückfahrt kurz vorm Damm links die Abfahrt Richtung Isar abbiegen. Nach ein paar hundert Meter Richtung Schrombachtal noch einmal links abbiegen. Dort sind viele kleine Gumpen- einfach reinspringen! Ein verstecktes, kleines Paradies!
Der besondere Moment: Wenn man sich in Vorderriss wie der einzige Mensch auf der Welt fühlt und der Augenblick wenn man im Schrombach vom Felsen runterspringt und ein paar Meter später in das erfrischende Gebirgswasser eintaucht!

Der Sylvensteinsee
Der Sylvensteinspeicher

7. WalchenseeVon Arzbach aus, sind es ca. 30km. Wunderschöner See, gut mit dem Radl erreichbar. Besonders zu empfehlen ist die Radltour um den Walchensee (ca.25 km) vorbei am Wikidorf und an zahlreichen Badeufern. Boote für eine Paddeltour über den Walchensee können gemietet werden und nicht verpassen sollte man den Eiswagen, der den Walchensee im Sommer umrundet und umwerfendes Eis verkauft. Beim Nachhauseweg unbedingt im Cafe Landermühle im Leger einkehren. Himmlische gute Kuchen und eine riesengroße Auswahl.
Der besondere Moment: wenn das türkisfarbene Wasser des Walchensees in der Sonne spiegelt und es einen glauben lässt man ist mitten in der Karibik und der erste Schluck Eiskaffee vom Gelati-Mann!

header-testbild
Der Walchensee, die Karibik der Alpen

Geniesst euer Leben und diesen Sommer in vollen Zügen, aus ganzem Herzen M.

Bilder Benediktenwand T.Linke/Alpenbad S.Ehricht/Walchensee N.Luedemann                                    Isar, Sundraten M.Linke Titelbild Sven Ehricht

2 thoughts on “7 Geheimtipps für den Sommer im Isarwinkel

  1. Ich habe bis auf die Benediktenwand und die Arzbacher Wasserfälle alle Geheimtipps schon in echt und in Farber erleben dürfen und auch jeden deiner aufgeführten besonderen Momente. Herrlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.